TIERSCHUTZliste achtstärkste Kraft in NRW: Wahlsieger unter den Null-Komma-Parteien!

Düsseldorf | Rund 13 Millionen Wahlberechtigte waren am gestrigen Sonntag, dem 14. Mai 2017 aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Zur Wahl standen 31 Landeslisten – so viele wie noch nie. Die Wahlbeteiligung war mit 65,2 % deutlich höher als noch 2012 (59,6 %). Die Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZliste geht bei ihrem ersten Wahlantritt kurz weiterlesen…

TIERSCHUTZliste feiert „Tag des freien Buches“ mit Verlags-Kooperation: Tierschutz-Bildungswerk in Planung

Düsseldorf | Die „Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZliste“ hat am heutigen „Tag des freien Buches“ die Kooperation mit dem Tierschutz Verlag Thomas Schwarz bekanntgegeben. Der Verlag wurde 2010 in Essen gegründet, mittlerweile ist der Sitz Neuss und der Verlag Teil eines neuen Unternehmens. Der „Tag des freien Buches“ wurde erstmals am 10. Mai 1947 weiterlesen…

TIERSCHUTZliste überrascht mit 3,79 % bei U18-Wahl in NRW: allein 8 % in der Gemeinde Nottuln im Kreis Coesfeld, 2,92 % in Düsseldorf

Die U18-Wahl ist die Wahl für Kinder und Jugendliche und ein Projekt der politischen Bildung. Die Idee entstand 1996 in Berlin. Seitdem erfreut sich die U18-Wahl wachsender Beliebtheit. Durchgeführt wird sie von einem Netzwerk aus öffentlichen und freien Trägern der Kinder- und Jugendverbände. Die geläufigen Parteinamen punkten auch bei den jungen Menschen: allen voran die weiterlesen…

Amsel, Drossel, Fink und Star und die ganze Vogelschar… Wo sind sie geblieben?

„Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle.“ Was das bekannte Kinderlied von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874) seit seiner Veröffentlichung 1837 als immer wiederkehrendes Bild und Anbeginn des Frühlings reklamieren konnte, zeichnet nunmehr allenfalls Konturen eines beinahe schon romantisierten Sehnsuchtsgefühls nach einer intakten Natur nach, die wir so kaum mehr erleben. Kurzum: Die weiterlesen…

TIERSCHUTZliste: Aufwertung des Hebammenberufs dringend erforderlich

Zum „Internationalen Hebammentag“ am morgigen Freitag meldete sich heute in Düsseldorf die „Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZliste“ zu Wort und mahnte, Hebammen und Entbindungspfleger nicht den Sparzwängen im Gesundheitswesen zu opfern. Der Hebammenberuf genieße zwar eine hohe gesellschaftliche Anerkennung, diese spiegele sich aber keineswegs in der Gesundheitspolitik wieder – ganz im Gegenteil. Viele der weiterlesen…

TIERSCHUTZliste: Bedürfnisse und Rechte von jungen Menschen ernstnehmen – Stellungnahme zum Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG)

Der erste große Donnerhall war gerade vorüber, als das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Ende vergangenen Jahres von der Erstfassung eines Arbeitspapiers zur Reform des SGB-VIII Abstand genommen hatte und ein neuer Referentenentwurf für Februar 2017 angekündigt worden war. Viele Fachverbände aus dem Bereich der Erziehungshilfe hatten zuvor interveniert und ihren Bedenken weiterlesen…

Unser Grundsatzprogramm als Flyer – Teil 10. alternative Energien

Alternative Energien werden staatlich gefördert und die Nutzung subventioniert. Energie muss für jeden bezahlbar sein. Deutschland wird zum weltweiten Vorreiter in der Entwicklung und Erschließung solcher Energien und Ressourcen und bei der wirtschaftsbezogenen Umsetzung von nationalen Umweltschutzstandards als Motor für den technischen und humanen Fortschritt.

Unser Grundsatzprogramm als Video – Teil 10 alternative Energien

Alternative Energien werden staatlich gefördert und die Nutzung subventioniert. Energie muss für jeden bezahlbar sein. Deutschland wird zum weltweiten Vorreiter in der Entwicklung und Erschließung solcher Energien und Ressourcen und bei der wirtschaftsbezogenen Umsetzung von nationalen Umweltschutzstandards als Motor für den technischen und humanen Fortschritt.